Jungschar ( 8 -  13 Jahre) 

1x im Monat (siehe unten) 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Fragen und Informationen :   Daniela Orlainsky  +4369918119028           


Unsere Jungschartermine von Februar bis Juni 2024 

Unsere Jungschar beginnt um 14.00 Uhr und endet um 17.00Uhr.

 

24. Februar 2024

16. März 2024

30. April 2024

25. Mai 2024

22. Juni 2024

 

Wir freuen uns auf DICH!! :)

 

 

 Ankerkreuz mit Siegel

 

ABÖJ  : Arbeitskreis Bibelorientierter Österreichischer Jugend.

 


Jungschar Februar 2023:

Heute wurden die Jeanshosen gegen die Jogginghosen getauscht, denn wir eröffneten unser eigenes Fitnessstudio! Zu Beginn mussten unsere Muskeln erst einmal warm werden, dazu machten wir ein 20-minütiges Aufwärmtraining. Nun konnte es so richtig losgehen: In zwei Teams lieferten wir uns spannende Duelle und Wettkämpfe. Vom Seilspringen über den Hula-Hoop-Reifen schwingen bis hin zu Übungen mit dem Bauchtrainer und Gewichtheben war alles dabei. Da kamen wir ordentlich ins Schwitzen! Doch mit einem ,,Powershake" (aus Vanilleeis, Erdbeeren und Bananen) konnten wir schnell wieder zu Kräften kommen. 

In unserer heutigen Jungschar drehte sich alles um das Thema Kraft. Profisportler trainieren mit Gewichten oder ähnlichem, um an Kraft zu kommen. Aber was gibt uns innere Kraft? Es ist das Gebet und unsere Beziehung zu Jesus.

Wir können es kaum erwarten uns bald wieder zu treffen, um gemeinsam eine großartige Jungschar zu erleben. Was uns wohl als nächstes erwartet? N.O.


Jungschar November 2022:

Heute gab es eine Überraschung für uns Jungschar- Kids!  Als wir um 14.00 Uhr mit dem Zug nach Bludenz fuhren wussten wir noch nicht, was uns erwartet. Doch unterwegs haben wir dann herausgefunden, dass wir ins "Fohrencenter" zum Bowlen fahren, ein "Dankeschön" für uns Kids, weil wir so kräftig geübt und im Familiengottesdienst mitgewirkt haben. Die Freude war riesengroß und so entdeckten wir sogar noch einige Bowlingtalente unter uns. Ein Strike nach dem anderen, da waren die Jubelrufe nicht zu überhören. Auf zwei Bahnen konnten wir so den bunten Bowling-Kugeln freien Lauf lassen und danach mit Pizzaschnecken wieder Kräfte sammeln. Müde aber glücklich fuhren wir wieder mit dem Zug zurück nach Vandans. Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste Jungschar. N.O.


Unser Familiengottesdienst am 16.10.2022:

Am 16. Oktober 2022 veranstalteten wir als Jungschar einen Familiengottesdienst in unserer Kirche. Dazu waren unsere Familien, sowie Verwandte, Freunde und Nachbarn herzlich eingeladen. Wir freuten uns sehr, dass viele Besucher kamen. Am Anfang sangen wir einige Lieder mit unseren Musikern Sigi und Marina und machten ein Interview mit unserem Pastor Heinz und seiner Frau Karin. Nach dem Interview spielten wir in einem Theaterstück die Geschichte von Esau und Jakob vor und sangen gemeinsam das Lied "Best of us". In seiner Predigt ging unser Pastor nochmals auf diese Geschichte ein. Er erklärte, was Gott uns mit dieser Geschichte sagen will und was sie mit unserem Leben zu tun hat. Diese Geschichte soll zeigen, dass Gott uns liebt, auch wenn wir Fehler gemacht haben. Auch wenn wir Gott manchmal loslassen, lässt er uns nicht los. Wir können ihn immer um Vergebung bitten und mit allem zu ihm kommen, weil er uns immer seine Hand entgegen hält!  Nach dem Gottesdienst haben wir zusammen gegessen und die gemeinsame Zeit genossen. N.O.


Unser Jungscharnachmittag am 25. Juni 2022

 Heute gab es etwas zu feiern:

 Ein Jahr Jungschar, oder anders ausgedrückt:

12 Monate, 365 Tage, 8760 Stunden, 525 600 Minuten, 31536000 Sekunden

 

Seit einem Jahr treffen wir uns jetzt schon einmal im Monat. Wir blicken zurück auf ein spannendes, erlebnisreiches und gesegnetes Jahr. Gemeinsam erlebten wir tolle Dinge und Gott hielt immer seine Hand über uns, auch heute wieder. Zusammen ließen wir in einer PowerPoint-Präsentation alles bislang erlebte Revue passieren. Danach fuhren wir mit dem Zug nach Brunnenfeld, um Minigolf zu spielen. Nach dem Spiel picknickten wir noch, bevor wir mit dem Zug zurück in Richtung Vandans fuhren. In der Kirche angekommen, erhielten wir alle noch einen leckeren Hotdog. Darüber freuten wir uns natürlich sehr. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Markus, Joop und ihr Team :) N.O.


Unser Jungscharnachmittag am 26. März 2022 

Endlich haben wir uns heute wieder getroffen, um gemeinsam eine tolle Jungschar zu erleben. Diesmal war es ein bisschen anders als sonst.  Zuerst wurden wir, wie immer, herzlich von unseren Leitern begrüßt, doch dann gingen wir nicht wie sonst in die CGM , sondern wir sind direkt losgelaufen. Am "Illweg" entlang liefen wir Richtung Vandans. Dort haben wir an der Ill ein Lagerfeuer gemacht und gemeinsam Marshmallows, Würstchen, Stockbrot und sogar Kartoffeln gegrillt. Nach dem Grillen haben wir die Ostergeschichte gehört und diese mit Playmobil-Figuren nachgespielt.  Anschließend hat der "Osterhase" (unser Jungscharmitarbeiter Peng) für jeden von uns ein Säckchen versteckt. Diese Säckchen mussten wir dann im Wald suchen und manche waren sogar auf  Bäumen versteckt. Sie da runter zu bekommen war gar nicht so einfach.... Dann kam uns eine geniale Idee : wir haben unsere eigene "Jungscharflaschenpost" gemacht und dazu eine leere, alte Flasche verwendet. In diese Flasche legten wir einen Zettel mit all unseren Unterschriften und einen Jungscharflyer. Ob die Flaschenpost wohl gefunden wird? Zum Schluss saßen wir mit Gitarre und Gesang am Lagerfeuer. Zusammen erlebten wir eine geniale Zeit mit sehr viel Spaß :). N.O. 


Unser Jungscharnachmittag am 26. Februar 2022 

Endlich war heute wieder unsere geniale Jungschar.  Am Anfang wurden wir herzlich begrüßt, dann ging es gleich schon los! Zusammen haben wir die Lieder "Einfach Spitze" und "Vor mir, hinter mir" gesungen. Gleich darauf sind wir bei strahlendem Sonnenschein nach draußen gegangen und haben ein paar coole Spiele gespielt. Los ging es mit einem Staffellauf. Anschließend mussten paarweise, mit einem Luftballon auf dem Rücken, einen Parcours durchlaufen. Der Ballon durfte dabei natürlich nicht auf den Boden fallen. Gar nicht so einfach... Dann sind wir rein gegangen und haben die Geschichte von "Zachäus" gehört. Wie Zachäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus in seinem Haus Gast war? Nach unserer Geschichte gab es leckeres Essen, was allen natürlich sehr gut geschmeckt hat. Zum Schluss gab es ein Battle im Tischtennis gegen unsere Leiter. Gemeinsam hatten wir eine echt tolle Zeit.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! N.O